Gewürzflecken entfernen

Profitipps für die Gewürz Flecken Entfernung

Gewürzflecken entfernen

Gewürzflecken entfernen beziehungsweise Kurkuma Flecken entfernen kann eine ärgerliche Angelegenheit sein, besonders dann, wenn das Lieblingstop oder der schöne Teppich betroffen ist.

Stellvertretend für Gewürz Flecken im Allgemeinen soll in diesem Beispiel der Kurkuma Fleck behandelt werden. Warum? Weil es sich dabei um die Quelle eines der hartnäckigsten Flecken überhaupt handelt. Wenn er zu spät entdeckt wird ist eine vollständige Entfernung sehr schwierig, manchmal sogar unmöglich. Doch wir wollen an dieser Stelle nicht zu viel Pessimismus verbreiten. Natürlich gibt es auch bei dieser Art von Fleck Mittel und Möglichkeiten der Entfernung.

Bei Kurkuma handelt es sich um ein pfeffriges Gewürzes, welches aus einer gemahlenen Wurzel hergestellt wird. Es gehört zur Ingwerfamilie und ist speziell in der indischen Küche unverzichtbar. Lies hier weiter, wenn Du wissen willst, wie man diesem Fleck effektiv begegnet.

Gewürzflecken behandeln – Kurkuma entfernen

 

Kohlensäure

Wenn man es nicht weiß, wird man es im ersten Schritt vermutlich nicht glauben. Aber Kohlensäure im Wasser ist ein extrem effektives Mittel. Diese ist besonders dann sehr effektiv, wenn die Tischdecke, Kleidung oder andere Gegenstände mehrere Flecken abbekommen haben. Nehmen Sie eine Flasche mit Kohlensäure versetztem Wasser zur Hand, geben Sie dieses direkt auf die betroffene Stelle und tupfen Sie es mit einem ebenfalls getränktem Lappen ein. Alternativ können Sie hierfür auch eine Serviette nutzen. Das Geheimnis in diesem Fall ist tatsächlich die Kohlensäure im Wasser. Diese dringt in den Fleck ein und fängt langsam und schonend an diesen abzutragen. Hinweis: Wenn Sie Gewürz Flecken entfernen wollen, müssen Sie darauf achten, diesen nicht weiter in den betroffenen Stoff einzureiben. Deshalb immer nur sachte tupfen.

Backpulver und Zitronensäure

Auch Backpulver und Zitronensäure können ein probates Mittel sein, um Gewürz Flecken zu entfernen. Im ersten Schritt sollten Sie einen Brei aus Wasser, Backpulver und konzentriertem Zitronensaft zusammenrühren. Wenn Sie eine Paste erhalten, ist die perfekte Konsistenz erreicht. Diese Paste dann auf den Fleck auftragen. Im Anschluss sollten Sie das Ganze für ein paar Minuten einwirken lassen. Nachdem die Einwirkzeit vorbei ist einfach die Stelle mit Wasser auswaschen oder den Gegenstände in die Waschmaschine geben. Sollten Sie entweder kein Backpulver oder keine Zitronensäure zur Hand haben, können Sie auch versuchen mit einem der beiden den Gewürz Fleck zu entfernen.

Möchten Sie noch weitere nützliche Tipps zur Fleckenentfernung erhalten. Unser Fleckenratgeber hilft.