Bodenreinigungsmaschine kaufen

Profitipps für den Kauf einer Bodenreinigungsmaschine

Eine Bodenreinigungsmaschine kaufen?Staubsauger, Wischutensilien und Besen kennt jeder aus dem eigenen Haushalt. Bei größeren und unterschiedlich beschaffenen Flächen kommen diese Alltagsbegleiter aber schnell an ihre Grenzen. Je mehr Raum sauber zu halten ist, desto komplizierter gestaltet sich der Reinigungsvorgang. Aus diesem Grund kann es sich lohnen, eine Bodenreinigungsmaschine zu kaufen. Diese stehen in den unterschiedlichsten Größen bereit und verfügen über verschiedene Funktionen. Das ist auch nötig: Jeder Gewerbe- oder Arbeitsraum stellt uns vor unterschiedliche Herausforderungen, wenn es darum geht, diesen sauber zu halten. Findet dort Kundenkontakt statt, versteht es sich von selbst, dass der Verkaufsraum die erste und wichtigste Visitenkarte eines Gewerbetreibenden ist. Auch die größte Auswahl und der beste Service können einen durch hygienische Missstände ausgelösten Ersteindruck nicht ausgleichen. Es gilt, nicht an der falschen Stelle zu sparen: Ein professionelles Equipment ist das A und O.

Aber auch in Großraumbüros oder Fabrikhallen garantieren hygienische Umstände Gesundheit und die Zufriedenheit der Belegschaft. „Wer trübe Fenster hat, dem erscheint alles grau“, heißt es in einem deutschen Sprichwort. Nichts anderes gilt auch für Teppiche, Parkette, Fliesen, Laminate, Steinböden und andere Bodenbeläge. Staub und Dreck lagern sich in Ritzen ab und hinterlassen einen unhygienischen Grundzustand. Früher glänzende und einladende Kachelböden erscheinen oftmals spröde und wenig einladend. Kommen vor Ort Schmierstoffe oder Öle zum Einsatz und landen diese hin und wieder auf dem Boden, handelt es sich sogar um ein handfestes Gesundheitsrisiko. Verletzungen sind schneller passiert, als man denkt. All diese Faktoren können mit dem Kauf einer Bodenreinigungsmaschine nahezu komplett beseitigt werden. Doch worauf gilt es außerdem zu achten, wenn man eine Bodenreinigungsmaschine kaufen möchte?

"Sie wollen eine Bodenreinigungsmaschine kaufen? Wir helfen bei der Entscheidung!"

Horst Reschka - Geschäftsführer und Alleingesellschafter von Allclean

Bodenreinigungsmaschine kaufen​ - enge Räume richtig reinigen

Gerade das Reinigen von engeren oder verwinkelten Räumen kann Stress bereiten und kostet zudem viel Zeit. Es gilt Schränke und Tische zu umfahren, effizient in die Ecken zu kommen und möglichst viel Staub und Schmutz zu erwischen. Übersehene Staubflocken zirkulieren, sobald es zu Luftströmungen kommt, die bereits entstehen, wenn nur eine Tür regelmäßig geöffnet wird. Je mehr Fenster und Türen in einem Raum zu finden sind, desto mehr stehen Staub und Schmutz buchstäblich alle Tore offen. Konventionelle Staubsauger belästigen uns mit ihren langen Kabeln. Sie sind mal zu kurz, mal zu lang, gefühlt aber immer im Weg. Der Kauf batteriebetriebener Geräte kann daher empfehlenswert sein. Erwägt man es, eine solche Bodenreinigungsmaschine zu kaufen, ist die Handlichkeit ein wichtiges Kriterium. Moderne Batterien erlauben das tägliche und bei Bedarf mehrmalige Reinigen, auch enger Räume. Eine hohe Energieeffizienz schont dabei Umwelt und Geldbeutel.

Was zeichnet batteriebetriebene Bodenreinigungsmaschinen aus? Die Geräte können bequem geführt werden und erinnern dabei fast ein bisschen an einen Rasenmäher. Sie sind aber deutlich leiser und nehmen weniger Platz in Anspruch. Nach getaner Arbeit lassen sich die Bodenreinigungsmaschinen auch in kleinen Abstellkammern lagern. Ein geeigneter Platz ist schnell gefunden. Auch größere Geräte weisen heutzutage eine höhere Manövrierbarkeit auf, als dies früher der Fall war. Von einem schnelleren Reinigungsablauf, sogar in engen Räumen, profitiert am Ende jeder. Die Arbeit gut und schnell zu erledigen, ist unabhängig vom Einsatzort von Vorteil. Kunden etwa fühlen sich bei ihrem Einkauf weniger gestört. Reinigungsfachpersonal kann durch den Einsatz effizienter Maschinen viel Arbeitszeit einsparen, die an anderer Stelle gebraucht wird, denn moderne Saugroboter kommen mittlerweile auch in verwinkelten Räumlichkeiten bis in alle Ecken.

Bodenreinigungsmaschine kaufen​ Fließenboden
Bodenreinigungsmaschine kaufen​ Holzboden
Bodenreinigungsmaschine kaufen​ Fließenboden Halle

Bereiten Sie der Sisyphusarbeit ein Ende

Der griechische König Sisyphos – so will es die Sage – wurde für seine Sünden zu Lebzeiten eine Strafe in der Unterwelt aufgebrummt. Immer wieder soll er ein und denselben Stein einen Berg hinaufgewälzt haben. Am Gipfel angekommen kullerte der Fels zurück ins Tal. Das Spiel begann von neuem und das bis in die Ewigkeit.

Diese Form der Arbeit ist jedem bekannt, der besonders große Flächen oder Räume regelmäßig reinigen muss. Schmutz und Staub kehren – wie der Stein ins Tal – immer wieder zurück. Die Auswahl einer auf Ihre individuellen Zwecke gemünzten Bodenreinigungsmaschine ist daher sehr wichtig. Je effektiver die Reinigungsarbeit von der Hand geht, desto weniger fühlt man sich an die Sage des Sisyphus erinnert. Ob für Werkstätten, Supermärkte, Lagerhallen oder Großraumbüros, Restaurants, Großküchen, öffentlichen Gebäuden oder Anlagen: Die Bodenreinigungsmaschine muss sich dem jeweiligen Raum und Ort perfekt anpassen. Eine einfache Bedienung und Wartung erleichtert das Leben ungemein und sorgt zudem für mehr Sicherheit. Multifunktionsgeräte erlauben die Reinigung in einer einzigen Bahn. Ob für Ihre Bedürfnisse eine handbetriebene Maschine oder eine mit Aufsatz passender ist, sollte individuell vor Ort geklärt werden. Fakt ist aber, dass eine große Bandbreite an Einsatzmöglichkeiten dem Kunden Vorteile verspricht.

Extraktionsgeräte können an beinahe jedem Ort zum Einsatz kommen, bei dem es im besonderen Maße auf Reinlichkeit und Ordnung ankommt. Das System erlaubt eine Tiefenreinigung. Aufgrund dieser erscheinen die Räume nicht nur oberflächlich sauber, sondern sind nahezu tiefenrein.

Bodenreinigungsmaschine kaufen - Ressourcen und Geldbeutel schonen

Wasser ist kostbar und teuer. Selbst in den regenreichen Gebieten Mitteleuropas wird es zunehmend knapp- ressourcensparende Geräte schonen daher Umwelt und Geldbeutel zugleich. Auch der Verbrauch von Reinigungsmitteln ist ein nicht zu unterschätzender Faktor. Eine möglichst geringe Belastung durch Chemikalien sollte man bedenken, wenn man eine Bodenreinigungsmaschine kaufen möchte.

Das gilt auch die Qualität des Gerätes selbst. Bodenreinigungsmaschinen sind eine längerfristige Investition. Vertraut man auf bewährte Herstellerqualität, die im Zweifel etwas mehr kostet, kann sich diese Investition durch die Langlebigkeit des Produkts im Nu amortisieren. Das gilt natürlich umso mehr, wenn viele Bodenreinigungsmaschinen im Einsatz sind. Auch die Notwendigkeit verschiedener Geräte ist ein Faktor und will nicht weniger durchdacht sein, als der Aufbau eines automobilen Fuhrparks. Gehen eine einfache Bedienung und Wartung dann noch Hand in Hand, ist die Kundenzufriedenheit garantiert.

Maschinen für die Trockenreinigung benötigen zwar kein Wasser. Sie fressen aber Strom, gerade wenn sie häufig zum Einsatz kommen. Auch hier gilt, dass durch das Einsparen von Energie Umwelt und Geldbeutel geschont werden. Doch auch die Arbeitskraft ist eine Ressource, die im Wirtschaftsleben keine untergeordnete Rolle spielt. Im Gegenteil: Krankheitsbedingte Ausfälle verursachen handfeste Betriebskosten. Je mehr Menschen an einem Ort zusammenarbeiten, desto größer ist das Infektionsrisiko. Der Einsatz von Desinfektionsmitteln in Bodenreinigungsmaschinen kann einen aktiven Beitrag dazu leisten, um das Infektionsrisiko am Arbeitsplatz zu minimieren.

Weitere Lesenswerte Artikel

Sicherheitsboden reinigen

Sie wissen nicht, wie Sie Ihren Sicherheitsboden effektiv reinigen können? In unserem Fachlexikon geben wir Ihnen praktische Tipps.

Aufsitz Reinigungsautomat

Aufsitz-Reinigungsautomaten unterstützen Sie im Reinigungsprozess. Informieren Sie sich hier über die vielen Vorteile dieser Maschinen.

Steinteppich Reinigen

Sie wissen nicht, wie Sie Ihren Steinteppich effektiv reinigen können? In unserem Fachlexikon geben wir Ihnen praktische Tipps.

Bodenreinigungsmaschine kaufen!

Noch fragen?